* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 341
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43015
  • *Themen gesamt: 5247
  • *Heute online: 84
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 1
  • *Spider: 22
  • *Gesamt: 23

  • *Google
  • *Bingbot
  • *AhrefsBot (20)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
24. Okt: Streitaxt (44)
Feiertage
24. Okt: United Nations Day

Autor Thema: Styx - Shards of Darkness  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10733
  • Karma: +106/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Styx - Shards of Darkness
« am: 18. Februar 2017, 23:48:33 »
http://www.styx-game.com/

Nachdem Styx sowohl bei der Fachpresse als auch bei den Spielern auf positive Resonanz gestoßen ist, kehrt der Jahrhunderte alte Kobold-Assassine in einem neuen Schleich-Game zurück. Styx: Shards of Darkness wurde nicht nur größer angelegt, hinter dem Spiel steckt auch ein dickeres Budget und neue Technik: die Unreal Engine 4. In Master of Shadows konnte man tapfer die Welt des grünen Kobold-Diebs erkunden. In Shards of Darkness wirst Du tiefer in die komplexe Geschichte und die detailliert umgesetzte Welt einsteigen.

Nach der Zerstörung des Turms von Akenash hat eine besondere Angelegenheit Styx dazu veranlasst, sein Versteck zu verlassen, um sich nach Korrangar, der Stadt der Dunkelelfen zu begeben: Ein Diplomaten-Treffen bietet ihm die Gelegenheit, unbemerkt in die vermeintlich abgeriegelte Stadt zu gelangen. Dabei erfährt er, dass es sich bei der Veranstaltung nur um reine Fassade handelt ...

Mach dich auf in ein Schleich-Abenteuer mit neuen Gegnern, neuen Umgebungen und einer Vielzahl neuer Mechaniken, mit denen Styx' Fähigkeiten und Bewegungen noch raffinierter werden: sich um Ecken herumschwingen, Seile erklettern und das getreue Messer als Seilbrücke einsetzen.

Shard of Darkness bietet ein Maximum an Bewegungsfreiheit, dazu verfeinerte Mechaniken zum Schleichen und Meucheln, um die Stärken von Styx: Master of Shadows noch zu erweitern und zu verbessern.



  • Ein brandneues Abenteuer im Universum des Jahrhunderte alten Kobold-Assassinen, das Dich in die Stadt der Dunkelelfen führt
  • Neue Engine, bildschöne Grafik, kreiert mit der Unreal Engine 4
  • Neue Gegner, neue Umgebungen, neue Fähigkeiten und verbesserte Schleichmechanik für Styx
  • Einzigartiger Koop-Modus – schleiche mit einem Freund durchs Spiel und kämpft euch gemeinsam durch die Missionen

Systemvoraussetzungen
 
Minimum
Betriebssystem: Windows 7, 64-bit
Prozessor: AMD FX-8320 3,5 GHz / Intel i5-5675 3,1 GHz
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD Radeon R7 370 / Nvidia Geforce GTX 570
Sonstiges: Onlineverbindung für Koop-Spiel

Fazit: Wer auf Schleichshooter oder Abenteuer steht, kommt an Styx nicht vorbei. Der erste Teil "Styx: Master of Shadows" kam ja schon vor einer Weile heraus (7. Okt. 2014) so hat der zweite Teil bei dem es sich hier dreht etwas auf sich warten lassen. Also sind wir mal gespannt auf den  (14.03.2017) denn da ist Release zu "Styx - Shards of Darkness"

http://store.steampowered.com/app/242640/
http://store.steampowered.com/app/355790/
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Tags: