* Statistik


  • *Beiträge gesamt: 42961
  • *Themen gesamt: 5235
  • *Heute online: 94
  • *Am meisten online: 269
(20. Juli 2017, 09:25:19)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 2
  • *Spider: 38
  • *Gesamt: 40

  • *Yahoo!
  • *MJ12bot
  • *AhrefsBot (36)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Geburtstage
21. Aug: toias (30)
23. Aug: Andimacht (34)

Autor Thema: Neue Hardware?  (Gelesen 2499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1664
  • Karma: +34/-0
Neue Hardware?
« am: 10. November 2014, 13:44:23 »
Ich brauche nochmal Euren Rat. Da ich mich schon lange nicht mehr mit Hardware beschäftigt habe, habe ich keinen Plan was z.Z. so aktuell und gut ist.

Als wir mit Wakka neulich nach ein par Bierchen zu dem Entschluß gekommen sind unsere Nextgen Konsolen zu kaufen aus Enttäuschung der Spielevielfalt & mehr ist Plan B den PC wieder frisch zu machen in den Vordergrund getretten. In diesem Sinne wollte ich Euch fragen was Eurer Meinung nach empfehlenswert ist. Jetzt habe ich gerade drin:

Gigabyte GA-P55-USB3 (damals Empfehlung Bruty, 1000 Dank!)
Intel Core i5 CPU 650 /3.20GHz (damals Empfehlung Bruty, 1000 Dank!)
Nvidia GeForce GTX 460 (damals Empfehlung Bruty, 1000 Dank!)
4gb Speicher.

Wolfenstein läuft mit dieser Hardware noch gut und z.B. Dishonored (Unreal Engine) auch noch. Aber wenn jetzt dann das neue Far Cry rauskommt, CoD, Lords of the Fallen usw brauche ich vermutlich mehr Saft.

Denkt Ihr eine neue Graka (sollte HDMI haben) reicht alleine aus oder am besten gleich das komplette Packet? Das ist jetzt hier die Frage. Wenn ich komplett aufrüsten müsste wären ca. 500€-600€ meine Grenze. Ich hoffe damit komme ich ein Stück vorwärts.
Vielen Dank im vorraus!
« Letzte Änderung: 10. November 2014, 13:46:20 von boogy »
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Woo

  • Gods Of Hell
  • Todesmetaller
  • ****
  • Beiträge: 1062
  • Karma: +11/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #1 am: 10. November 2014, 17:40:18 »
och liest sich doch noch ganz gut^^

denke das dir n bissi RAM und n schnellerer Pixelbeschleuniger reichen müsste ;)

8GB Ram (oder mehr)
un hmm pixelschupser... dumdidum... was willst denn dafür ausgeben?

ich persönlich fahre gerade relativ gut mit der nvidia gtx 770oc http://www.asus.com/de/Graphics_Cards/GTX770DC2OC2GD5/ wobei bei mir doch der VRam irgendwie an seine grenzen kommt (zb hier-> http://www.golem.de/news/mittelerde-mordors-schatten-6-gbyte-vram-fuer-scharfe-ultra-texturen-notwendig-1409-109531.html)
und da nvidia die neuen 900er karten rausgehauen hat purzlen die 700er preislich nach unten ;)

Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #2 am: 10. November 2014, 21:08:02 »
Wie dringend ist es denn?


Wir befinden uns gerade im Umbruch im Grafikkarten Markt. Das dauert noch bis Frühjahr bis alles neue kommt. Aktuell gibt es 3 Jahre alte Technologie für wenig Geld.

AMD gerade ihre Thati Chips verscherbelt das sind die 7970/280 (x) Graka habe selber eine, die reicht noch Dicke bei Full HD die nächsten Jahre. Für keine 220 € mit 3 GB VRAM.


Bei Nvidia gibt es gerade die neuen Maxwell Kerne 970/90 sowie den 750 TI  im Mainstream, im Performance Segment gibt es da noch keine Maxwell Chips. Da gibt es nur die alten 770 und die sind gute 2 bis 3 Jahre alt und Strom schlucker.


http://geizhals.at/de/gigabyte-geforce-gtx-750-ti-windforce-2x-oc-1033mhz-gv-n75toc-2gi-a1072367.html

Sehr Sparsam keine 70 Watt und doch Full HD Leistung bei fast allen Spielen.


Also wenn dann würde ich wie gesagt noch etwas mehr RAM rein stecken, was Allgemein die Performance noch etwas steigert beim Kopieren und täglichen arbeiten. Die Meisten Spiele kommen damit aus.


Das Problem ist, jetzt noch Geld für ein neues System aus zu geben ist unsinn. Die neuen CPU´s von Intel stehen für das Q 2015 schon an mit samt neuen Sockel. Da wäre es nicht gut, jetzt noch Geld in die alte Plattform an zu legen. Gerade CPU mäßig von 32 nm auf 22 nm jetzt nicht wirklich so die Performance raus holst, für das was du an Geld rein steckst.
In Q2 2015 kommen die neuen Intel CPU´s in 14 nm Technologie, da lohnt sich der Umstieg

Mein Vorschlag ist.

Kaufe dir noch etwas passenden RAM dazu sowie eine Maxwell 750 TI Graka dazu. Dann biste so um die 180 bis 200 Euro los. Dafür kommst du nochmal ein Jahr über die Runden.
Die CPU ist aktuell nicht so die Bremse, wenn du bei FULL HD bleibst. Klar alle Details hoch drehen geht nicht aber du bist im Mittelfeld dabei und kannst dich ins nächste Jahr ohne Probleme rüber retten.

DSR für NVIDIA kommt noch bei den Maxwell dazu

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Specials/DSR-Downsampling-1140676/



Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0

Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1664
  • Karma: +34/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #4 am: 11. November 2014, 13:12:31 »
Hallo Bruty,
danke für deine Tipps!

Gefühlsmässig tendiere ich eher Richtung eine von denen hier:

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512&xf=132_2048~1440_R9+280X&sort=p

Also eine mit dem Tahiti Chip 280 (x). Die haben ja laut der Gamestar Tabelle auch die Maxwell Architektur, kosten nur knapp 100€ Eier mehr und haben aber die doppelte Wertung in der Tabelle gegenüber der Ti 750.
Welche ich von diesen nehme ich vermutlich egal, oder? Bis 240€ müsste passen, wenn ich dann die PS4 im Q1 2015 verkaufe kommt ja wieder Kohle rein.

Beim Speicher tue ich mir gerade schwer, ich weiß nicht 100% welche ich drin habe, kann nur Corsair drauf erkennen. CPU-Z sagt es sind DDR3 mit einer Frequenz von 666.2 MHz was auch immer das bedeutet. Ich kenne von früher noch diese Anhänge in der Bezeichnung z.B. DDR3-1333 oder DDR3-1600 usw..
Welche muss ich denn da holen? Ein Riegel oder zwei? Harmonieren z.B. die 1600 mit meinen jetztigen falls die eine Andere Bezeichnung haben?

Auszug CPU-Z:
Memory Type         DDR3
Memory Size         4 GBytes
Channels         Dual, (Symmetric)
Memory Frequency      666.2 MHz (4:20)
CAS# latency (CL)      9.0
RAS# to CAS# delay (tRCD)   9
RAS# Precharge (tRP)      9
Cycle Time (tRAS)      24
Row Refresh Cycle Time (tRFC)   74
Command Rate (CR)      1T
Uncore Frequency      2398.2 MHz
MCHBAR I/O Base address      0x0FED14000
MCHBAR I/O Size         4096

Ist ein stärkeres Netzteil (650 Watt stecken gerade in der Kiste) eventuell ein Thema mit der R9 280x? AMD schreibt was von 250 Watt Verlustleistung.

Update Speicher:
Nach genauerem hinschauen sind es die XMS3 1600. Müssen die anderen auch 1600er sein?
« Letzte Änderung: 11. November 2014, 15:27:29 von boogy »
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #5 am: 12. November 2014, 17:39:10 »
also Maxwell gibt es bei Nvidia, wie gesagt aktuell fehlt im performance segment von nvidia das gegenstück

Die 280x solltest du mit 3 GB nehmen, die kannst du später im neuen System weiter verwenden, die hat genug dampf für die Spiele nächstes Jahr. Der 280x ist schon ca. 3 Jahre alt aber immer noch genügend Dampf


Dein Netzteil reicht total aus

Ja du solltest wieder 1600 Speicher Riegel nehmen, zwei Stück davon damit der Dual Channel weiter funktioniert.


http://geizhals.at/de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-a723497.html




Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1664
  • Karma: +34/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #6 am: 12. November 2014, 18:47:00 »
ok, danke dir. Werde das Zeug bald bestellen
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Wakka

  • Gods Of Hell
  • Findet nur tote Frauen schön
  • ****
  • Beiträge: 2108
  • Karma: +40/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #7 am: 13. November 2014, 09:28:12 »
In Q2 2015 kommen die neuen Intel CPU´s in 14 nm Technologie, da lohnt sich der Umstieg

Ich hab nen i5-3450, der sollte noch einigermassen halten oder?
Mein Plan war eigetnlich, mir erst mal nen neuen 27" Monitor mit 2560xIRGENDWAS zu holen und irgendwann nächstes Jahr dann noch ne neue Graka. Was meinst du?


Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #8 am: 13. November 2014, 19:00:41 »
Ja der sollte noch halten, CPU ist aktuell weniger das Problem sondern die Graka´s bei sehr hohen Auflösungen jenseits von Full HD

Offline Wakka

  • Gods Of Hell
  • Findet nur tote Frauen schön
  • ****
  • Beiträge: 2108
  • Karma: +40/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #9 am: 14. November 2014, 08:08:57 »
Macht es denn Sinn auf günstige 4K Panels zu warten?
Ich frag mich ob die Pixeldichte von bei 2560xIRGENDWAS bei 27" überhaupt eine merkbare Steigerung zu Full HD bei 24" darstellt? Aber bei Games ist das vermutlich eh nicht wirklich spürbar oder?

Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #10 am: 14. November 2014, 21:23:14 »
Nein aktuell werden die Preise wohl noch nicht so purzeln wie gewünscht, ich würde hier noch etwas warten. Wahrscheinlich Anfang 2016 werden die Preise im Rahmen sein. So das die Graka und Moni sehr gut zusammen passen.
Ich finde aktuell noch 4K etwas Baustelle, Kinderschuhe

http://geizhals.at/de/?cat=monlcd19wide&xf=3856_3840

Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1664
  • Karma: +34/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #11 am: 20. November 2014, 20:53:04 »
Meine Hardware ist da!

Einige von Euch werden jetzt zusammen zucken, ganz ehrlich...ich habe auch etwas geschwitzt. Das die Grakas auch immer größer werden.....

https://www.dropbox.com/sc/ktv9glxu3bqivib/AAC7mmw-Pny4vGYVXYp6LBMka

Reihenfolge kann eingehalten werden, doppelklick auf das Bild und ihr sehr jeden Span!

 :lol:
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2981
  • Karma: +52/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #12 am: 21. November 2014, 07:00:30 »
Ja die werden nicht kleiner :P

Offline Tonfrequenz

  • Gods Of Hell
  • Forum Imperator
  • ****
  • Beiträge: 1574
  • Karma: +28/-0
    • http://www.myspace.com/dj.signal
Re: Neue Hardware?
« Antwort #13 am: 21. November 2014, 19:11:11 »
 :smt043 :smt044 wie Geil...der Bub und die Pucksäge!

Offline Woo

  • Gods Of Hell
  • Todesmetaller
  • ****
  • Beiträge: 1062
  • Karma: +11/-0
Re: Neue Hardware?
« Antwort #14 am: 25. November 2014, 16:44:50 »
hmm ich find die noch klein   :D



nagut meine ist ja auch n stromschlucker -.-' (aber geil)
uuuund ich musste diese welche mit nem kabelbinder nach oben fixieren da sie mir bissi arg nach unten hing

vorgänger bzw physix-schupser:





Tags: