* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 339
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43000
  • *Themen gesamt: 5245
  • *Heute online: 102
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 1
  • *Gäste: 19
  • *Spider: 33
  • *Gesamt: 53

  • *Google
  • *AhrefsBot (32)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
15. Okt: Thaddelchen (50)
18. Okt: Calandia (32)
18. Okt: PVActioncrews (35)

Autor Thema: BATTLEFIELD 3: ARMORED KILL  (Gelesen 1897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10726
  • Karma: +106/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
BATTLEFIELD 3: ARMORED KILL
« am: 24. März 2012, 14:29:10 »
Der zweite von Electronic Arts angekündigte DLC nach “Battlefield 3: Back to Karkand” ist “Battlefield 3: Armored Kill”. Während sich “Battlefield 3: Close Quarters”, die vorangegangene Erweiterung auf den Nahkampf auf engem Terrain mit Fokus auf Häuserkampf konzentrierte, wird es in “Battlefield 3: Armored Kill” wieder zum guten alten Battlefield-Gefühl zurückgehen. Denn hier gibt es weiträumige Karten und jede Menge Fahrzeuge.

“Battlefield” hat seinen guten Ruf unter den Shooter-Freunden überwiegend dadurch verdient, dass es über großflächigMultiplayer-Karten verfügte, auf denen sich enorm viele Spieler tummeln konnten. Ein ganz großes Feature, dass es in den Olymp der Shooter hob waren allerdings die vielseitig einsetzbaren unterschiedlichen Fahrzeuge wie Panzer, Jeeps, Boote, Hubschrauber und Flugzeuge. Mit dem zweiten von drei saisonallen DLCs “Battlefield 3: Armored Kill” kehren DICE und Electronic Arts zurück zu diesen Wurzeln.

Nachdem in “Battlefield 3: Close Quarters” der Fokus ganz auf Nah- und Häuserkampf auf kleinstem Raum lag, wird es in “Armored Kill” die bisher größte Map in der Geschichte von “Battlefield” geben. Dass man die nicht mit Schsters Rappen erkunden soll, ist ja wohl klar. Da müssen massig Fahrzeuge zu Land, Wasser und in der Luft her.

Bislang steht noch nicht genau fest, über welche Features “Armored Kill” im Endeffekt genau verfügen soll. Höchstwahrscheinlich wird es zu neuen Fahrzeugen, neuen Multiplayer-Maps auch noch neue Waffen geben und den einen oder anderen Dog-Tag für die Sammlung ambitionierter Elite-Soldaten.

“Armored Kill” erscheint im Herbst für alle Konsolen, die euer “Battlefield 3″ am Laufen halten.
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline werwirschy

  • *dauergemuted*
  • Realität ist da wo der Pizzaman herkommt
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +1/-2
  • Haha Wehr hat Angst vorm Bösen Mann
Re: BATTLEFIELD 3: ARMORED KILL
« Antwort #1 am: 25. März 2012, 22:22:53 »
Hört sich gut an :)

Tags: