* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 339
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43005
  • *Themen gesamt: 5246
  • *Heute online: 122
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 1
  • *Gäste: 17
  • *Spider: 20
  • *Gesamt: 38

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
18. Okt: Calandia (32)
18. Okt: PVActioncrews (35)

Autor Thema: Google ändert Datenschutzrichtlinien  (Gelesen 1447 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Google ändert Datenschutzrichtlinien
« am: 01. Februar 2012, 11:17:44 »
Wird wohl schon (fast) jeder mitbekommen haben dass Google seine Datenschutzrichtlinien ändert. Zuerst sieht es wie ne Vereinfachung für den User aus, da alle Google-Dienste nun eine einzige Datenschutzrichtlinie hat. Was aber dahinter steckt (Gefahren etc.) kann man z.B. hier nachlesen:

http://www.taz.de/Neue-Datenschutzbedingungen-bei-Google/!86730/

Noch ein Grund für mich die Finger von Android, Google Calendar und andere Dienste von Google zu lassen...
« Letzte Änderung: 01. Februar 2012, 17:46:23 von Rancor »
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Google ändert Datenschutzrichtlinien
« Antwort #1 am: 02. März 2012, 21:20:50 »
Gerade jetzt erst hier drüber gestolpert:

https://netzpolitik.org/2012/google-vs-datenschutz-jetzt-history-loschen/

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,818287,00.html

Der 1. März ist jetzt aber schon vorbei, also zu spät noch die History zu löschen...
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Wakka

  • Gods Of Hell
  • Findet nur tote Frauen schön
  • ****
  • Beiträge: 2108
  • Karma: +40/-0
Re: Google ändert Datenschutzrichtlinien
« Antwort #2 am: 02. März 2012, 22:23:01 »
ich hab das zwar gemacht, aber irgendwie bezweifel ich das die Daten dadurch wirklich komplett bei google gelöscht wurden, naja ich nutz sowieso alles von google von dem her ist es eh egal  :lol:

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Google ändert Datenschutzrichtlinien
« Antwort #3 am: 03. März 2012, 13:47:01 »
Joar, das ist halt immer die Frage. Man weiß eigentlich nie ob ein "Account löschen" Button auch den Account ganz löscht, aber das ist ja nicht nur bei google so.

Hab jetzt auch auf jeden Fall mein alter Youtube-Account gelöscht, hatte ganz vergessen dass ich da noch einen hatte und der ja zu nem Google-Account "transferiert" wurde.
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: