* Statistik


  • *Beiträge gesamt: 42980
  • *Themen gesamt: 5240
  • *Heute online: 267
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 18
  • *Spider: 42
  • *Gesamt: 60

  • *Yahoo!
  • *Linkdex
  • *AhrefsBot (40)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Geburtstage
24. Sep: Nicnac (42)
25. Sep: Darky (31)
27. Sep: Tobeycore (29)
Ereignisse
25. Sep: Downtime für OS Upgrade des Hosts

Autor Thema: Prielwurmjäger und IPv6  (Gelesen 6413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Prielwurmjäger und IPv6
« am: 29. Oktober 2011, 11:20:06 »
Wollte das eigentlich schon lange machen hab mich jetzt aber gestern mal dran gesetzt. Unser Server ist jetzt auch im IPv6 Zeitalter angekommen:

http://ipv6-test.com/validate.php?url=http://www.prielwurmjaeger.de

Hab ein komplettes /64er Netz (das ist normal), weiß irgendwie gar nicht was ich mit den ganzen Adressen machen soll.  :lol:

Hier:

http://ipv6-test.com/

könnt Ihr noch eure eigene Internetverbindung testen und hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/IPv6

weiteres über IPv6 lesen.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2011, 21:25:27 von Rancor »
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10716
  • Karma: +106/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2011, 15:22:23 »
IPv6 wird mir als nicht vorhanden angegeben
und bei den IPv4  bekommen ich:
 5.43 Mbit/s
694 Kbytes/s
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #2 am: 29. Oktober 2011, 15:37:46 »
IPv6 muss von Deinem Router unterstützt werden. Falls Du ne FritzBox hast schau mal hier:

http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/15666.php3

wie es bei anderen Routern aussieht -> Kein Plan.
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10716
  • Karma: +106/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2011, 18:57:50 »
Meiner ist von der Fehlercom den mir der lavey mal mitgebracht und Programmiert hat...

,uss ich mal schauen ob ich dazu was find
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2011, 21:59:23 »
Kannst Dich mal auf der Telekom-Homepage nach einem Firmware-Update umschauen, ohne wird es nur bei aktuellster Hardware IPv6 Unterstützung geben. Ist ja aber auch nicht ganz so wichtig, denke es wird mind. noch 1-2 Jahre gehen bis IPv4 "abgeschaltet" wird*.

* IPv4 wird eigentlich nie wirklich abgeschaltet, irgendwann wird man halt nicht mehr alle Dienste erreichen können.
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2011, 22:01:19 von Rancor »
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2983
  • Karma: +52/-0
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #5 am: 01. November 2011, 17:15:52 »
coole sache, das riva forum auch?

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #6 am: 01. November 2011, 17:27:46 »
Nope, da musst Du erst noch nen DNS-AAAA Eintrag beantragen / erstellen (guckst Du Itzekuh)
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline HenrikaMachnik

  • Geht ab und zu auf ne LAN
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #7 am: 04. Januar 2012, 18:13:45 »
Wie bekommt man denn seine eigene IP-V6 Adresse? Muss man da zu einer Vergabestelle gehen?

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #8 am: 04. Januar 2012, 18:29:05 »
Hi!

Kommt darauf an für was Du eine eigene IPv6 Adresse willst. Als "normaler" DSL-User musst Du nichts machen, die IPv6 Vergabe läuft da ja dynamisch über Deinen DSL-Anbieter ab. Ich musste bei 1&1 nur ein Firmware-Update meiner FritzBox machen und dann IPv6 in der Router-Konfiguration aktivieren damit ich von 1&1 eine IPv6 Adresse zugeteilt bekomme. Kommt halt immer auf Deinen Anbieter und Dein Router an wie der Ablauf ist.

Falls Du die IPv6 Adresse für einen Server willst musste Dich auch an Deinen Hoster wenden, bei Hetzner konnte man die über das Kunden-Webinterface beantragen.
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Wakka

  • Gods Of Hell
  • Findet nur tote Frauen schön
  • ****
  • Beiträge: 2108
  • Karma: +40/-0
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #9 am: 05. Januar 2012, 05:12:51 »
Die sind trotzdem bei DSL Anbietern dynamisch:w00t:

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Prielwurmjäger und IPv6
« Antwort #10 am: 05. Januar 2012, 10:27:29 »
Im Normalfall schon, kommt aber ganz darauf an ob die Privacy Extensions in Deinem Betriebssystem aktiviert sind.
Ohne die Privacy Extensions wird die IPv6 Adresse aus der MAC Adresse Deiner Netzwerkkarte generiert, diese bleibt ja gleich und dann hättest Du normal immer die gleiche IPv6 Adresse. Deswegen wurde die Privacy Extensions eingeführt, welche zusätzliche, über Zufallszahlen generierte und wechselnde IPv6-Adressen erzeugen.
Bei Windows XP/Vista/7 Systemen sind die Privacy Extensions aktiviert. Bei Windows Server, vielen Linux-Distros, Android und Apple-iOS nicht. Wie man dort die Privacy Extensions aktivieren kann kannste hier nachlesen:

http://www.heise.de/netze/artikel/IPv6-Privacy-Extensions-einschalten-1204783.html

Zusätzlich sind die beiden Blogeinträge von 1und1 zum Thema IPv6 und Datenschutz ganz interessant:

http://blog.1und1.de/2011/11/22/ipv6-viel-aufregung-um-was-eigentlich/

http://blog.1und1.de/2010/11/18/arbeit-fuer-die-fussnote/
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: ipv6