* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 339
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43005
  • *Themen gesamt: 5246
  • *Heute online: 122
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 16
  • *Spider: 24
  • *Gesamt: 40

  • *AhrefsBot (24)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
18. Okt: Calandia (32)
18. Okt: PVActioncrews (35)

Autor Thema: Dead Space 2  (Gelesen 1322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Dead Space 2
« am: 23. Dezember 2010, 20:57:50 »
Dead Space 2 soll am 27. Januar 2011 in Deutschland erscheinen. Hab noch nicht mal das erste gespielt, muss ich wohl bald mal nachholen.

Trailer findet man z.B. hier:

Singleplayer:
http://www.onpsx.net/news.php?id=31818
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2010, 21:05:33 von Rancor »
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Dead Space 2
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2010, 21:06:43 »
Bin gerade noch über folgenden Beitrag gestolpert. Das mit dem Releasedatum in Deutschland wahrscheinlich doch nichts:

Zitat
Einzelspieler-Kampagne von Dead Space 2 erscheint komplett ungeschitten"... diese Newsmeldung brachten wir vor einigen Tagen nachdem Publisher Electronic Arts dies per Pressemitteilung bekannt gab. Nun sieht es allerdings so aus, als ob der Weltraum-Horror Shooter verspätet oder vielleicht gar nicht in Deutschland erscheinen könnte. Der Grund dafür: das bayerische Sozialministerium.

EAs PR Director und Jugendschutzbeauftragter Martin Lorber hat uns soeben folgenden Text übermittelt, den wir ebenfalls "komplett ungeschnitten" an euch weiterleiten möchten.

Wenn ihr eurem Unmut Luft machen möchtet, könnt ihr dies sehr gerne hier in unseren Kommentaren machen, wir leiten diese dann an EA weiter. Eine weiter Möglichkeit ist das unterzeichnen der Petition, die im folgenden Text genannt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurz vor Weihnachten müssen wir Sie noch auf ein dringendes aktuelles Thema aufmerksam machen, denn der deutsche Sonderweg bei der Alterskennzeichnung von Computer- und Videospielen ist um ein absurdes Kapitel reicher.

Nachdem die USK-Gutachter Dead Space 2 nach monatelangem Hin und Her eine Alterskennzeichnung (18+) gegeben haben, hat das bayerische Sozialministerium diese Entscheidung wieder kassiert und das sogenannte Appellationsverfahren aus der juristischen Mottenkiste geholt. Nun wird es eine erneute USK-Prüfung geben – inzwischen schon die sechste! Da diese erst irgendwann im Januar stattfinden wird, ist der Releasetermin der USK-Version des Spiels gefährdet. Die deutschen Spieler haben das Nachsehen.

Nach über 30.000 USK-Prüfungen ist dies nun das erst Mal überhaupt, dass ein Alterskennzeichnungsverfahren mit Hilfe des Appellationsverfahrens derart in die Länge gezogen wird.

Wir wollen den Spielern, die dieses System nicht nachvollziehen können, eine Stimme und ein Forum geben und haben daher die Website http://ea.de/rettet-dead-space-2 eingerichtet. Dort können die interessierten Spieler einer Petition zustimmen.

Zitate von Dr. Olaf Coenen (Geschäftsführer Electronic Arts Deutschland) zu diesem Vorgang:

„Wir sind seit Juli 2010 mit der USK im Gespräch über Dead Space 2. Es gab insgesamt fünf USK-Prüfungen mit der finalen Entscheidung, das Spiel zu kennzeichnen. Danach haben wir – so wie das in den 30.000 Fällen zuvor auch Praxis war – die weiteren Produktionschritte unternommen. Nun wurde das Kennzeichen völlig überraschend und für uns nicht nachvollziehbar wieder kassiert. Die sechste Prüfung soll jetzt irgendwann im Januar erfolgen – bei einem Spiel, bei dem sich alle Beteiligten einig sind, dass es nur für Erwachsene angeboten werden soll. Das ist aus unserer Sicht absurd.“

„Wir fordern Bayern auf, das Appellationsverfahren wieder einzustellen und sich dem Spruch der Gutachter anzuschließen, die vor dem Hintergrund ihrer langen Erfahrung (30.000 Prüfungen) zu der Entscheidung für eine Kennzeichnung gekommen sind.“

„Erwachsenenspiele gehören nicht in Kinderhände. Ich finde aber auch, dass erwachsene Spieler in Deutschland genauso behandelt werden sollten, wie die Spieler in allen anderen europäischen Ländern auch. Dort wird Dead Space 2 mit der angemessenen Alterskennzeichnung (PEGI 18) am 27. Januar 2010 veröffentlicht.“

„Computer- und Videospiele sollten nicht anders behandelt werden als beispielsweise Bücher und Filme. Erwachsene sollten frei in ihrer Entscheidung sein, wie sie sich unterhalten möchten.“

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie trotz des ungünstigen Timings darüber berichten würden.

Mit besten Wünschen für das Weihnachtsfest und freundlichen Grüßen

Martin Lorber

Quelle: http://www.xboxfront.de/news-2128-22263.html
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Dead Space 2
« Antwort #2 am: 18. Januar 2011, 08:48:01 »
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Dead Space 2
« Antwort #3 am: 18. Januar 2011, 22:31:54 »
!

:lol:
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: