* Statistik


  • *Beiträge gesamt: 42976
  • *Themen gesamt: 5240
  • *Heute online: 59
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 3
  • *Spider: 31
  • *Gesamt: 34

  • *Google
  • *AhrefsBot (30)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Geburtstage
24. Sep: Nicnac (42)
25. Sep: Darky (31)
Feiertage
22. Sep: Autumnal Equinox
Ereignisse
25. Sep: Downtime für OS Upgrade des Hosts

Autor Thema: Paar Tipps zu BF2  (Gelesen 2615 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
  • Karma: +52/-0
Paar Tipps zu BF2
« am: 06. September 2010, 23:30:23 »
Da ich heute Abend mal Zeit habe, schreibe ich mal ein paar Tips und Tricks auf.

Für Manche wird es neu sein für andere ist es schon altbacken.

In Bad Company 2 als Einzelkämpfer auf zu treten  kann spaßig sein, führt aber oft dazu, dass man verliert. Teamplay ist ganz wichtig. In eine Ecke zu sitzen und Snipern, damit gewinnt man selten.Wenn alle Snipern, gewinnt man nicht. Der gesunde Mix aus Sanitäter, Soldat und Pionier machts. Sniper braucht man höchstens 2 bis 3 Stück. Das reicht vollkommen aus.

Allgemein
Ihr habt Granaten, also nutz sie auch. Ihr glaubt ein Gegner versteckt sich in einem Haus oder in einem Container, Schiff. Granate rein und die Bugs, äh Gegner der da Campen sollte, hat ein Problem. Also immer damit um sich werfen.


Soldat
Was mir hier sehr oft auffällt, es wird zu wenig Munition geworfen. Gerade für Pioniere die Minen legen und mit der Markierer Pistole unterwegs sind, sehr wichtig. Zudem gibt es Punkte für euch.
Der Soldat ist die Rampensau immer vorne mit dabei. Die Bewaffnung läßt auch kaum was anderes zu. Es ist möglich den Soldat mit C4 auszurüsten. Damit kann man prima Panzer knacken oder Sprengfallen legen. Dazu später mehr.  Da der Soldat sich selber Munition geben kann, verfügt er immer über genügend Granaten sowie C4  sowie Muni.

Pionier
Der Pionier, sollte nicht gerade die Rampensau spielen. Im vorderen Feld sollte man gut mit mischen können. Die Waffen, meistens nur für 1 bis 2 Gegner reichen bis wieder nachgeladen werden muss.
Der Pionier  ist eine wichtige Einheit, er kann jedes Gefährt reparieren oder Sprengen
Dazu gibt es 3 Panzerfäuste zwei davon sind Kompatibel mit der Markierer Pistole:
1.   Russische RPG 7, gut gegen Panzer und leicht gepanzerte Fahrzeuge wie Jeeps und Quads, gegen weiche Ziele ausreichend. Um Gebäude Ecken raus zu sprengen tut dies schon. Gute Kombi zwischen Schnelligkeit und Sprengkraft
2.   Carl Gustav, gut gegen weiche Ziele sowie um Gebäude große Stücke ein zu reißen.  Da sehr schnell. Gegen Panzer geht es so, leicht gepanzerte Fahrzeuge spritzen nur so auseinander.
Kompatibel mit dem Markierer, der Heli hats echt schwer zu entkommen…
3.   M136 AT4, gut gegen Panzer leider etwas langsam. Vorteil nach dem Abschuss kann man die Rakete noch steuern. Das ist Ideal wenn der Panzer eine Kurve fährt um. Gegen weiche Ziele eher schwer zu bedienen. Nicht Kompatibel mit dem Markierer.
Einen Panzer knackt man am besten von hinten oder von der Seite. Vorne ist die Panzerung doch etwas Dicker. Hubschrauber holt man am besten mit der Markierer runter. Man sollte Panzer und Hubschrauber generell an markieren. Nach ein paar Minuten  verschwindet der Markierer wieder.
Minen sind gute Defensive Waffen. Man sollte die Minen ausreichend voneinander entfernt legen. Durch das beschießen des Gegner fliegen die Minen in die Luft. Liegen die Minen zu nah beieinander so fliegen alle in die Luft und der Panzer kann locker flockig durch fahren.  Minen im Wasser zu verstecken, macht besonders spaß.

Sanitäter

Der Sani ist für alle gut, man kann nie genug haben
Der Sani sollte immer Medi Päckchen werfen und Leute wieder beleben die Tot da liegen. Das hilft ungemein den Druck auf den Gegner aufrecht zu halten. Da man sonst mindestens 15 Sekunden warten muß bis man Respawnen kann. Belebt einem der Sani wieder, ist man sofort wieder da. Er kann keine Panzer sprengen, daher als Medic nie mit einem anlegen. Lauf Forrest, lauf.
Die Waffen des Medics sind auf Distanz sehr brauchbar, mehrere Medics die so bewaffnet auftreten sollte man nicht alleine Gegen überstehen. Der Medic eignet sich sehr für Einsteiger. Er kann sich so oft selbe heilen wie es nötig ist. Pro Squad sollte mindestens einer Medic machen.


Sniper / Recon
Der Sniper für Anfänger echt schwer ist. Der Sniper kann man auf zwei Arten Spielen, als mimi ich bin ein Camper und baller mal von hinten raus oder als Rampensau. Sniper können Bewegungsmelder werfen und somit in der Nähe, Bewegungen vom Gegner sichtbar machen.  Aufklärung ist das halbe Leben bei Bad Company 2. Sollte man sich entscheiden vom hinteren Spielfeld aus zu spielen. So sollte man das Fernglas mitnehmen um einen Artillerie Schlag an zu ordnen. Hilft gegen Panzer, Gebäude und weiche Ziele.  Braucht aber eine Weile bis wieder angefordert werden kann.  Spielt man den Sniper als Rampensau gibt es auch die ein oder andere Waffe die wirklich im Nahkampf hilft aber Mun braucht wie sau. VSS Snaiperskaya Special die zieht
Der Sniper hat C4 dabei. Damit kann er so ziemlich alles Sprengen was es so gibt. Panzer, Häuser und weiche Ziele. Ein Beispiel, man legt C4 auf den Boden und sieht aus der Entfernung zu wie der Panzer drüber fährt. Auslösen und bum. Geht auch bei Gegner. Mit C4 läßt sich sehr schnell auch Häuser komplett zerlegen. Kann es auch in ein Jeep werfen und damit auf einen Panzer zu fahren austeigen und das C4 Zünden. Dann fliegt der Panzer mit in die Luft. Das ist aber schon ein schweres Manöver. Sieht sau gut aus  Wird aber nicht auf jedem Server gerne gesehen, bei uns schon. Sieht man wie ein Gegner ins Haus rennt, C4 ins Fenster rein und bum. Besser wie ne Granate.
Zu viele Sniper lähmen das Spiel.


Fahrzeuge


Bei Fahrzeugen solltet ihr immer schauen das ihr weitere Personen mitnehmt. Alleine fahren bringt es nicht.

Heli / Apache
Habt ihr bei euch das Alternative Feuer mit dabei könnt ihr als Gunner im Heli einen Panzer oder anderes Fahrzeug Markieren. Der Pilot kann eine Hellfire Rakete abfeuern. Der Panzer ist danach Platt, schön aussehen tut es auch noch.

Heli / Black Hawk
Immer schauen das ihr zwei Gunner dabei habt die beide Seiten gut eindecken. Alleine fliegen bringt es nicht. Abspache ist hier sehr wichtig.
Dabei sollten die zwei Gunner aus zwei verschiedenen Quads sein, damit immer Leute joinen können und danach abspringen. Damit hat der Gegner nicht nur von vorne mit Leuten zu tun sondern auch mitten hiner seinen Linien.




« Letzte Änderung: 03. März 2011, 13:12:54 von Brutality »

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15156
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #1 am: 11. Januar 2011, 22:12:12 »
Noch ein kleiner Tip für BC2 im Bezug auf das FoV:

Standardmäßig ist das FoV auf 55 gesetzt, kann jedoch über x:\Eigene Dateien\BFBC2\settings.ini umgeändert werden. Öffnet zum ändern des FoV einfach die settings.ini, und ändert folgenden Eintrag:

Fov=55

in den gewünschten Wert des FoV.

Hier gibt es einen FoV Calculator, der die optimale FoV Einstellung für Euren Monitor berechnet:

http://rjdown.co.uk/projects/bfbc2/fovcalculator.php

Bei mir wurde eine FoV von 59 berechnet, denke ich werd jetzt aber mal 75 antesten. Wenn Ihr noch ein paar vergleiche sehen wollt, schaut mal in diesen Thread:

http://www.bf-games.net/forum/index.php?showtopic=45460&st=0
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10714
  • Karma: +105/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #2 am: 12. Januar 2011, 01:08:03 »
mir hat er 59 was auch immer das bringen mag
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15156
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #3 am: 12. Januar 2011, 06:44:33 »
Das siehste doch hier:  ;-)

Wenn Ihr noch ein paar vergleiche sehen wollt, schaut mal in diesen Thread:

http://www.bf-games.net/forum/index.php?showtopic=45460&st=0
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1664
  • Karma: +34/-0
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #4 am: 12. Januar 2011, 12:40:36 »
ich spiel mit fov 115, oldscool q3 einstellung :)

danke für die Tipps Bruty, wir müssen mal wieder eine Lan machen, damit ich Euch mal über die Schulter schauen kann. Ich komme z.T. immer noch nicht damit zurecht ob ich jetzt angelegt schießen soll oder ohne anlegen, wann ist was besser? Läuft mein spieler langsamer wenn ich anlege oder kommt mir das nur durch den kleinen Zoom so vor?
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15156
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #5 am: 12. Januar 2011, 18:33:10 »
ich spiel mit fov 115

Baaah, das geht mal gar nicht...  :lol:
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10714
  • Karma: +105/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Paar Tipps zu BF2
« Antwort #6 am: 12. Januar 2011, 18:42:14 »
ich spiel mit fov 115

Baaah, das geht mal gar nicht...  :lol:
ich spiel mit ner G19 & MicrosoftSidewinder 8 Tasten Maus
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Tags: