* Statistik


  • *Beiträge gesamt: 42971
  • *Themen gesamt: 5237
  • *Heute online: 88
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 13
  • *Spider: 37
  • *Gesamt: 50

  • *AhrefsBot (37)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Feiertage
22. Sep: Autumnal Equinox

Autor Thema: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)  (Gelesen 1702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15154
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Da ich gerade nen alten PC "verschrotte" und ich vorher die Festplatte sicher löschen will bin ich über Darik's Boot and Nuke gestolpert. Das Tool ist eine Bootdisk / CD, welche die meisten Festplatten sicher löscht. Wenn man gerade keine Linux- CD zur Hand hat ist diese Boot- CD ganz nützlich.

http://www.dban.org

Zitat
About DBAN

Darik's Boot and Nuke ("DBAN") is a self-contained boot disk that securely wipes the hard disks of most computers. DBAN will automatically and completely delete the contents of any hard disk that it can detect, which makes it an appropriate utility for bulk or emergency data destruction.

DBAN is a means of ensuring due diligence in computer recycling, a way of preventing identity theft if you want to sell a computer, and a good way to totally clean a Microsoft Windows installation of viruses and spyware. DBAN prevents or thoroughly hinders all known techniques of hard disk forensic analysis.

DBAN is a free software product that can be used at home or in a business at zero cost. The only official place to obtain DBAN is by download at this web site. We do not sell DBAN media.

http://www.dban.org/about
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10711
  • Karma: +105/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #1 am: 18. Juni 2010, 11:32:11 »
Für sowas hab ich nen Großen Magneten ausem Lautsprecher  :lol: Einmal davorhalten und das wars :rofl:
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15154
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #2 am: 18. Juni 2010, 11:37:50 »
Du, ich glaube selbst von einer mit einem Magneten "behandelte" Festplatte können Profis noch Daten rausholen. Oder täusche ich mich da?
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline Holgerius/Bier-Elfe

  • Gods Of Hell
  • Spam Forever
  • ****
  • Beiträge: 10711
  • Karma: +105/-1
    • http://www.GodsofHell.de/Holgerius
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #3 am: 19. Juni 2010, 00:29:41 »
quatsch, die is hin  :yes:
Kommt ne Ente ins Milchgeschäft, fragt der Verkäufer:" Milch?" ,darauf die Ente ":Quack!" =D

http://www.screaminggoatpiano.com/ http://www.knallerseite.de/
http://www.apfelhure.de/ http://slither.io/

Offline Souldriver

  • Forentroll
  • Administrator
  • Forum Imperator
  • *****
  • Beiträge: 1583
  • Karma: +15/-0
    • http://www.souldriver.org/
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #4 am: 19. Juni 2010, 08:15:47 »
Nö, so schnell kriegst Du die Dinger mit nem Lautsprechermagneten nicht platt! Ich hab mal ne Festplatte ne Woche an den Magneten einer Marshall-Box "geklebt" - hinterher war sie nur dreckig, aber die Daten waren noch da!
Warum essen Veganer keine Hühner?
Weil Eier drin sind :lol:

Offline Wakka

  • Gods Of Hell
  • Findet nur tote Frauen schön
  • ****
  • Beiträge: 2108
  • Karma: +40/-0
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #5 am: 19. Juni 2010, 12:30:37 »
naja mag praktisch sein, ich vertrau trotzdem lieber auf shred :)

Offline Brutality

  • Administrator
  • Hab sonst nichts anderes zu tun Member
  • *****
  • Beiträge: 2982
  • Karma: +52/-0
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #6 am: 19. Juni 2010, 14:38:20 »
nen hammer nehmen und drauf hauen bis die innereien raus quillen, das macht auch noch spaß :-)

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15154
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Re: Festplatte sicher löschen: Darik's Boot and Nuke (DBAN)
« Antwort #7 am: 19. Juni 2010, 16:46:09 »
naja mag praktisch sein, ich vertrau trotzdem lieber auf shred :)

Joar, also wenn Du der DoD 5222-22.M Methode mit 7 Durchgängen nicht vertraust dann kannst Du keiner Löschmethode vertrauen...  :lol:

nen hammer nehmen und drauf hauen bis die innereien raus quillen, das macht auch noch spaß :-)

Und kann ggf. wieder hergestellt werden. Klar, so sensible Daten hat man normal nicht drauf, aber selbst bei ner verbrannten Festplatte ist es noch möglich Daten wiederherzustellen.
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: