* Statistik


  • *Beiträge gesamt: 42971
  • *Themen gesamt: 5237
  • *Heute online: 88
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 10
  • *Spider: 31
  • *Gesamt: 41

  • *Yahoo!
  • *AhrefsBot (30)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Feiertage
22. Sep: Autumnal Equinox

Autor Thema: Datenbankfehler auf Tranquility: Überprüft Eure Gegenstände  (Gelesen 868 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15154
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Wer am 7.5. in der Zeit von 11:28 - 12:43 GMT [13:28 - 14:43 MESZ] Gegenstandsrelevante Aktionen durchgeführt hat solle seine Gegenstände/Items überprüfen, da es gestern wohl ein Fehler in der Datenbank gab und es möglich ist dass Gegenstände verloren gingen.

Bei fehlenden Gegenständen sollte man wohl ne "Rückerstattungs"- Petition einreichen.

Betroffen sind folgende Spieler:

Zitat
Welche Spieler waren durch dieses Problem betroffen?

Spieler, die während des Zeitfensters eingeloggt waren:
 
* Ein Teil der Spieler, die während des Zeitfensters eine Handlung abgeschlossen haben, die zu bestimmten Typen von Inventaroperationen geführt haben, wie dem Teilen von Gegenstandsstapeln (aber nicht beim Stapeln von Gegenständen auf einen Gegenstand, der vor 11:30 GMT [13:30 MESZ] existiert hatte), dem Kauf auf dem Markt, dem Plündern von Beute, dem Bergbau, dem Entladen von Munition, dem Ausliefern von Wissenschaft und Industrie-Aufträgen und dem Aufstellen von Strukuren im Raum.

Spieler, die nicht eingeloggt waren:

* Diejenigen, deren Marktkaufaufträge während des Zeitfensters erfüllt wurden und dessen Aufträge durch die Erzeugung eines neuen Gegenstandsstapels erfüllt wurden.
* Diejenigen, deren Gegenstandstausch-Verträge während des Zeitfensters erfüllt wurden, die mit WTB Verträgen gehandelt haben oder dem Austausch von einem Gegenstand gegen einen anderen. Diese Fälle sind extrem selten.

Mehr Infos zu diesem Problem gibt es hier:

http://www.eveger.de/page_text.php?news_detail=4827&qsprache=d&transid=2488
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: