* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 339
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43000
  • *Themen gesamt: 5245
  • *Heute online: 102
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 1
  • *Gäste: 19
  • *Spider: 33
  • *Gesamt: 53

  • *Google
  • *AhrefsBot (32)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
15. Okt: Thaddelchen (50)
18. Okt: Calandia (32)
18. Okt: PVActioncrews (35)

Autor Thema: Spy vs. Spy in Eve Online  (Gelesen 1127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Spy vs. Spy in Eve Online
« am: 22. März 2010, 22:33:36 »
Krass, wenn man das so liest:

Zitat
"World of Warcraft ist für Memmen", Alexander Gianturco liebt es, seine Gegner zu provozieren, um sie zu unüberlegten Handlungen zu reizen. Um im Rollenspiel Eve Online überleben zu können, muss man hart im Nehmen sein. "Es gibt keine sicheren Rückzugsorte," erklärte er auf der Game Developers Conference in San Francisco. Wer nicht aufpasst, kann in dem Weltraumspiel schnell eine ganze Flotte von Schiffen verlieren, die nicht selten mehrere Tausend echte Dollar wert ist. "Es ist ein Spiel ohne Sicherheitsnetz, gerade das macht es so spannend". Gianturco ist ein Spionage-Spezialist der Goonswarm, die im Krieg mit den Band of Brothers liegen. Ursprünglich war dieses Spionage-Metaspiel nicht in Eve Online vorhanden. Die Spieler haben sich selbst zu Fraktionen zusammengeschlossen und nutzen alle Kanäle, um den Gegner zu überwachen und auszutricksen. "Wir haben einen echten Geheimdienstler in unseren Reihen, das ist sehr hilfreich", erklärt Gianturco.

Mehr dazu gibt es hier:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/GDC-Spy-vs-Spy-in-Eve-Online-954161.html

Manche haben echt kein Leben neben EVE...
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Tags: