* Statistik

  • *Benutzer gesamt: 341
  • *Letzter: Schlumpf

  • *Beiträge gesamt: 43007
  • *Themen gesamt: 5247
  • *Heute online: 85
  • *Am meisten online: 277
(11. September 2017, 12:45:33)
  • *Benutzer: 0
  • *Gäste: 7
  • *Spider: 29
  • *Gesamt: 36

  • *YandexBot
  • *Linkdex
  • *Exabot
  • *Bingbot
  • *AhrefsBot (25)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Geburtstage
18. Okt: Calandia (32)
18. Okt: PVActioncrews (35)

Autor Thema: Killing Floor (co-op survival horror game)  (Gelesen 1226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Killing Floor (co-op survival horror game)
« am: 18. Mai 2009, 20:33:17 »
Sieht ganz gut aus, ist mir aber noch zu teuer... :-)

http://www.killingfloorthegame.com

Trailer:

http://www.gamershell.com/download_44608.shtml

Zitat
About Killing Floor:

 It’s a co-op survival horror game. Up to 6 players in online co-op mode, or just you, on your own, playing the Solo mode. The aim – cleanse each area of zombies, in waves, until you get to the last one. The Big One. The Patriarch. Then exterminate him, too. Actually, they aren’t “zombies”. They are the left-over “specimens” from a cheap and dirty government program to clone soldier-monsters. The basic ones will just munch on your arm and try to disembowel you. The bigger ones were the first ones they tried arming. Nothing much. Just a chainsaw or a blade for starters. They had just got on to the chain gun and rockets when the government tried to secretly shut down their secret program.
 But, in the typical way these things go, the program didn’t want to be shut down. The specimens got loose. No-one was left alive to turn off the specimen-cloning equipment. And now they are running amok. Well, some of them are running amok. Others are shambling amok or even jumping amok, but you get the idea.
 The police were sent in, but that wasn’t even a challenge for the specimens. The first army units hadn’t been warned what to expect. The screams of “its got a bloody chainsaw!” over the radios probably didn’t do much for morale, as whole units were chewed up. Quite literally, in some cases, of course.
 And now, there is just you. And a few friends. The few survivors from the first police and army units thrown in. Of course, you can’t tell anyone anything, because that would be a breach of the Official Secrets Act 1911, 1920, 1989. And that would be a disciplinary offense. So just get in there and do your bit for Queen and Country…
 Zombies. Lots of them. Big ones, little ones. Armed and Dangerous. JUST MAKE THEM ALL GO AWAY!

We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline boogy

  • Gods Of Hell
  • Frühlingserwachen
  • ****
  • Beiträge: 1665
  • Karma: +35/-0
Killing Floor (co-op survival horror game)
« Antwort #1 am: 18. Mai 2009, 22:09:59 »
könnt vielleicht was für die nächste lan sein. Gab ja schon lange nichts mehr mit Zombies :-)
"Früher ging ich mit 1 DM zum Kiosk, kam zurück mit 3 Heften, 6 Tüten Chips, 8 Ü-Eiern und 2 Eis. Und heute? Überall Überwachungskameras!"


Offline Rancor

  • Administrator
  • Spam Forever
  • *****
  • Beiträge: 15157
  • Karma: +120/-0
    • Prielwurmjäger
Killing Floor (co-op survival horror game)
« Antwort #2 am: 19. Mai 2009, 11:59:53 »
Stimmt, L4D ist ja schon so alt... :lol:

20 € für das Game wäre mir aber echt zu viel, ist ja nur zu 6 als Coop spielbar...
We don't stop playing because we grow old...We grow old because we stop playing!!!

Offline FFAF

  • Auf LAN fühlt es sich zu Hause
  • *
  • Beiträge: 36
  • Karma: +10/-0
Killing Floor (co-op survival horror game)
« Antwort #3 am: 19. Mai 2009, 14:18:46 »
also habs mir heut geholt und angespielt. ist gar net schlecht, ist komplett anders als left 4 dead also meiner meinung nach net vergleichbar!

Läuft auf der Red orchestra engine, das heisst läuft auch auf net sooo guten rechnern gut!

habs damals schon als ut mod gespielt und macht auf jeden fall fun die upgradebaren waffen sind ganz gut und das man selber erfahrung sammelt!

Was aber noch fehlt und damals im mod schonmal umgesetzt wurde sind maps mit missionen drauf, aber denke das das noch nachgeupdated wird!

für 18€ ist das ok es macht zwar nur halb so viel spass wie left4 dead aber kostet dafür ja auch net so viel!

wird bald auch auf www.g2play.net erscheinen und billiger sein;-)

also von mir bekommt es im jetzigen zustand 7/10 punkten!

Wer unsicher ist und ut2004 hat kann sich die mod holen und sich dann entscheiden ob dei retail version es wert ist!

Wer bock drauf hat added mich unter Riki-Oh (oder über rancors liste) und wir können ne runde spielen!
« Letzte Änderung: 19. Mai 2009, 20:44:40 von FFAF »


Tags: